Actos krebs

10. Juni 2011 Actos und Competact: Krebsverdacht - Diabetesmittel vom Markt Medikament, Pioglitazon, Actos, Competact, Takeda, Pharma, Krebs, 8. Apr. 2014 rzten und Patienten verschwiegen zu haben, dass das einst weltweit umsatzstrkste Diabetes-Medikament Actos Krebs verursachen kann

8. Apr. 2014 Ihr Diabetes-Medikament soll Krebs verursacht haben. Sie kndigten Widerstand gegen das Urteil an. Diabetes-Medikament Actos:

8. Apr. 2014 Dem Pharmakonzern zufolge waren die Beweise nicht ausreichend, um zu zeigen, dass Actos Krebs verursacht habe. Im vergangenen Mai 9. Juni 2011 Hintergrundinformationen: Pioglitazon (Actos) gehrt zu der neuen Substanzgruppe Glitazone, sie verringern die Insulinresistenz und 8. Apr. 2014 Demnach wurde auf das erhhte Risiko hingewiesen, an Blasenkrebs zu erkranken. Es gebe zudem keinen Beleg dafr, dass Actos den Krebs

Actos und Competact: Krebsverdacht - Diabetesmittel vom Markt

8. Apr. 2014 Die Krebsrisiken ihres Mittels Actos sollen den Konzernen Takeda und Eli Lilly Dass ihr Diabetesmedikament Krebs auslsen kann, soll den 15. Apr. 2014 Dass das Diabetesmedikament Krebs auslsen kann, soll den beiden Takeda soll nun 6 Mrd. US-Dollar zahlen und Eli Lilly 3 Mrd. Actos

8. Apr. 2014 Japans grter Pharmakonzern hatte eine mgliche Verbindung zwischen seinem Diabetesmedikament Actos und Blasenkrebs verschwiegen 28. Okt. 2014 Actos: Millionen- statt Milliardenstrafe dpaAPOTHEKE ADHOC, 28.10.2014 Das Diabetes-Medikament, das bei Patienten Krebs verursacht